PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Therese Weber
Hand and Mind. Narrations in Art
  Diesen Titel bestellen

  Im Buch blättern (PDF)

Hg. Dorothea Eimert und Sona Harutyunyan

Mit Beiträgen von Christoph Baumer, Sona Harutyunyan und Lukas Gasser

160 Seiten
147 farbige Abb., 
24,5 x 30,5cm
gebunden 
deutsch/englisch/armenisch

Preis: EUR 36,00 (SFr 43,90)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-396-2

Erscheint im Juni 2017

Die Schweizer Künstlerin Therese Weber (geb. 1953) nutzt Papier nicht wie gemeinhin üblich als Trägermaterial, sondern als Medium ihrer künstlerischen Gestaltung. Bereits in den frühen 1980er-Jahren entdeckte sie Papier als Werkstoff und verwebt es seither mit Fotografie und Zeichnung zu einer eindrucksvollen, innovativen Bildsprache. Der Katalog macht anhand von rund 100 farbigen Abbildungen mit Webers facettenreichem Werk der letzten 25 Jahre bekannt. Forschungsreisen und Expeditionen in den Fernen Osten und nach Zentral- und Südostasien sowie die Auseinandersetzung etwa mit der aus Asien stammenden traditionellen Handwerksmethode des Papiergussverfahrens bilden eine wichtige Grundlage ihres Schaffens. Sie akzentuiert zudem das Interesse der Künstlerin am Diskurs fremder Kulturen.

Therese Weber does not use paper as a support material, but rather as the primary medium of her artistic oeuvre. Since the early 1980s, she has been interweaving paper with photography and drawing into an impressive, innovative visual language. Research journeys to the Far East and Central and Southeast Asia are an important foundation for her work. Around 100 colour reproductions shed light on the development of Weber’s multifaceted oeuvre over the last 25 years.


Aktuelle Ausstellungen:

National Gallery of Armenia, Jerewan, Armenien
15. Juni bis 15. Juli 2017