PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Peter Dreher
Hinter dem Spiegel
  Diesen Titel bestellen

  Im Buch blättern (PDF)

Hg. Irene von Neuendorff

114 Seiten
93 farbige Abb., 2 s/w Abb.
24 x 27cm
Pappband mit offenem Rücken 
deutsch/englisch

Preis: EUR 49,00 (SFr 59,80)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-394-8

Lieferbar

Der deutsche Maler und Grafiker Peter Dreher (geb. 1932) schaut auf ein ebenso vielfältiges wie erfolgreiches Gesamtwerk zurück. Er studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Erich Heckel, Karl Hubbuch und Wilhelm Schnarrenberger und leitete später deren Freiburger Außenstelle der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Eine zentrale Rolle in seinem künstlerischen œuvre nehmen seine Serien ein. Neben seinem opus magnum Tag um Tag guter Tag, einer Folge von mehr als 5000 Wassergläsern, arbeitet er seit den 1970er-Jahren an einer Reihe von Totenköpfen, der diese Publikation mit rund 80 Abbildungen gewidmet ist. Die wenigen, selten gezeigten Selbstporträts und ein kenntnisreicher Essay der Künstlerin Irene von Neuendorff vermitteln ein persönliches Bild seines Schaffens.

A key role in the oeuvre of the German painter and graphic artist Peter Dreher is played by his series. In addition to his opus magnum, Day by Day Good Day, comprised of more than 5,000 water glasses, he has also been working since the 1970s on a series of skulls, to which this publication with approximately 80 illustrations is dedicated. The few and rarely exhibited self-portraits and an insightful essay convey a personal image of the artist and his work.