PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Neuerscheinungen Herbst
Das Auto in der Kunst
Rasende Leidenschaft

Keine technische Erfindung hat die Künstler so nachhaltig beschäftigt wie das Automobil. Es war und ist Kult – ob als geliebter Gebrauchsgegenstand, ...
Mehr...


Berliner Realismus
Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
Sozialkritik – Satire – Revolution

Berlin in den ersten Dekaden des 20. Jahrhunderts: eine glitzernde Metropole und zugleich brodelnder Moloch voller Armut, Elend und Verwahrlosung. ...
Mehr...


Blickachsen 9
Skulpturen in Bad Homburg und Frankfurt RheinMain

Alle zwei Jahre verwandeln sich der Bad Homburger Kurpark und weitere Stationen einen Sommer lang in einen riesigen Ausstellungsparcours. Titelgebend ...
Mehr...


Blickachsen 10
Skulpturen in Bad Homburg und Frankfurt RheinMain

Auch im Jubiläumsjahr der "Blickachsen 10" dienen der Lennésche Kurpark Bad Homburgs und dessen landgräflicher Schlosspark als Hauptbühne ...
Mehr...


Bunker
Die Kunsthalle Recklinghausen im Wandel – eine Dokumentation

Der ehemalige Hochbunker am Hauptbahnhof Recklinghausen, im Zweiten Weltkrieg zum Schutz der Bahnreisenden errichtet, wurde schon bald danach aufgesprengt, ...
Mehr...


Kunstsammlungen Chemnitz
Plastiken – Skulpturen – Objekte
Bestandskatalog

Erstmals publizieren die Kunstsammlungen Chemnitz mit diesem opulenten Band ihren ebenso umfangreichen wie herausragenden Bestand an Skulpturen, ...
Mehr...


Karl Fred Dahmen
Das Prinzip Landschaft

Karl Fred Dahmen (1917–1981) zählt zu den bedeutendsten Künstlern des deutschen Informels. Als Maler, Grafiker und Objektkünstler schuf er ein außerordentlich ...
Mehr...


Deutschland ist keine Insel
Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland
Ankäufe von 2012 bis 2016

Seit fast einem halben Jahrhundert besteht die Sammlung des Bundes, die einen spannenden und facettenreichen Überblick über die Entwicklung der bildenden ...
Mehr...


Peter Dreher
Hinter dem Spiegel

Der deutsche Maler und Grafiker Peter Dreher (geb. 1932) schaut auf ein ebenso vielfältiges wie erfolgreiches Gesamtwerk zurück. Er studierte an ...
Mehr...


Jetzt soll ich wieder am Theater malen
Ernst Ludwig Kirchner und das alpine Theaterschaffen

Im Januar 1917 kam Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) erstmals nach Davos. Der Kurort und die alpine Landschaft in Graubünden wurden zu seiner künstlerischen ...
Mehr...


Ernst Ludwig Kirchner


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Ernst Ludwig Kirchner (1880–1938) zählt zu den herausragenden Protagonisten des Expressionismus, sein Werk – epochemachende Aktdarstellungen, nervöse ...
Mehr...


Gustav Klimt


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Gustav Klimt (1862–1918), seinerzeit ebenso gefeierter wie umstrittener Star der Wiener Kunstszene, schuf repräsentative Porträts der Wiener Damenwelt, ...
Mehr...


Kubus
Sparda-Kunstpreis im Kunstmuseum Stuttgart
Leni Hoffmann – Myriam Holme – Corinne Wasmuht

2017 wird erneut der von der Sparda-Bank Baden-Württemberg und dem Kunstmuseum Stuttgart ins Leben gerufene Kunstpreis Kubus an eine Künstlerin oder ...
Mehr...


Wilhelm Lehmbruck


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Schon zu Lebzeiten gelang ihm der internationale Durchbruch: Wilhelm Lehmbruck (1881–1919) schuf in nur zwei Jahrzehnten ein ausdrucksstarkes Lebenswerk ...
Mehr...


Christopher Lehmpfuhl
in Georgien

Er malt mit bloßen Händen direkt auf die großformatige Leinwand – in freier Natur, bei Hitze und Sonnenschein, bei Wind und Wetter – der international ...
Mehr...


Lundahl & Seitl
New Originals

Christer Lundahl (geb. 1978) und Martina Seitl (geb. 1979) begeistern die Kunstwelt seit 2003 mit interaktiven Projekten, welche die Wahrnehmung ...
Mehr...


Luther und die Avantgarde
Zeitgenössische Kunst im alten Gefängnis in Wittenberg mit Sonderpräsentationen in Berlin und Kassel

Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums setzten sich rund 70 internationale Künstlerinnen und Künstler mit den progressiven Gedanken von ...
Mehr...


Gabriele Münter


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

„Dass eine Frau ein ursprüngliches, echtes Talent haben und ein schöpferischer Mensch sein kann, das wird gern vergessen ...“, so die Malerin Gabriele ...
Mehr...


Neue Gärten!
Gartenkunst zwischen Jugendstil und Moderne

2. Preis in der Kategorie "Bestes Buch über Gartengeschichte" des Deutschen und Europäischen Gartenbuchpreises

Um 1900 wandelten ...
Mehr...


Emil Nolde trifft Paula Modersohn-Becker

Die beiden Norddeutschen Emil Nolde und Paula Modersohn-Becker begegneten einander nur ein einziges Mal: im Frühjahr 1900 in Paris, wo sie die Alten ...
Mehr...


Der Maler Ernst Oppler
Berliner Secession & Russisches Ballett

Ernst Oppler (1867–1929) war ein namhafter impressionistischer Maler und Mitbegründer der Berliner Secession. Er zeichnete, radierte und malte Porträts, ...
Mehr...


Pferde in der Kunst
Horses in Art

Mensch und Pferd bilden eine einzigartige Symbiose, die so alt ist wie die Menschheitsgeschichte selbst. Dies beweisen schon die ersten künstlerischen ...
Mehr...


Rheinorange
Von der Möglichkeit des Unmöglichen
Eine Skulptur von Lutz Fritsch

Rheinorange markiert in Duisburg seit 25 Jahren den Ort, an dem die Ruhr in den Rhein fließt. Die 1992 von dem Kölner Bildhauer Lutz Fritsch (geb. ...
Mehr...


Egon Schiele


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Seine Zeichnungen und Aquarelle zählen zu den Meisterleistungen des 20. Jahrhunderts. Der Maler und Zeichner Egon Schiele (1890–1918) löste sich ...
Mehr...


Spielzeuge
Theater-Raum-Objekte von Schlemmer, Ahlfeld-Heymann & Schenck von Trapp
TheaterErkundungen #3

Er war Maler, Bildhauer und Bühnenbildner, sein großes Interesse galt der Figur im Raum. Oskar Schlemmer (1888–1943), 1920 von Walter Gropius an ...
Mehr...


Marion Anna Simon
Der Winterkönig im Schlamm der Kunst

Marion Anna Simon (geb. 1972) hat die Historienmalerei kreativ wiederbelebt. Mit Fantasie und vielfältigen künstlerischen Ideen erinnert sie an die ...
Mehr...


Spielraum
Kunst, die sich verändern lässt

Diverse Künstler und Künstlerinnen fanden schon Jahre vor der digital-interaktiven Revolution eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Betrachtern ein ...
Mehr...


Daniel Spoerri
Stillstand und Bewegung

Das Werk von Daniel Spoerri (geb. 1930) lässt sich keineswegs auf die Fallenbilder reduzieren, die zu seinem Markenzeichen geworden sind. Neben der ...
Mehr...


Unsere Werte?
Provenienzforschung im Dialog: Leopold-Hoesch-Museum & Wallraf-Richartz-Museum

Genau 20 Jahre ist es her, dass sich über 40 Staaten und zahlreiche nicht-staatliche Organisationen auf die Washingtoner Prinzipien („Grundsätze ...
Mehr...


Joana Vasconcelos

Gehäkelte, farbenfrohe Tierformen und filigran gearbeitete goldene Herzen als Kunstobjekte: Die unverwechselbaren, opulenten Werke der Portugiesin ...
Mehr...


Therese Weber
Hand and Mind. Narrations in Art

Die Schweizer Künstlerin Therese Weber (geb. 1953) nutzt Papier nicht wie gemeinhin üblich als Trägermaterial, sondern als Medium ihrer künstlerischen ...
Mehr...


Welcome to Jerusalem

For centuries, Jerusalem has been venerated as a holy place for Jews, Christians, and Muslims alike, and has long been the focus of conflict between ...
Mehr...


Welcome to Jerusalem

Seit jeher hat Jerusalem im Einflussbereich großer Mächte gelegen, wechselnde Herrschaften und Besatzungen erlebt sowie zahlreiche kulturelle Überformungen. ...
Mehr...


Erwin Wurm
Duisburg

„Vor mir ist nichts sicher!“ sagt Erwin Wurm (geb. 1954) und hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die Skulptur an ihre Grenzen zu führen – und darüber ...
Mehr...


Herbert Zangs im Gespräch
Ich habe das Leben gelebt und daraus ist Kunst geworden

Mit Herbert Zangs im Gespräch liegt eine mitreißend lebendige Selbstschilderung eines der spannendsten und innovativsten Künstler der deutschen Nachkriegsgeschichte ...
Mehr...


Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung der Bremer Landesbank

In der Bremer Landesbank (BLB) ist der Umgang mit internationaler Gegenwartskunst seit vielen Jahren Alltag. Die Sammlung, die seit Mitte der 1990er-Jahre ...
Mehr...